Nachhaltigkeit beim Brautkleiderkauf?

Ja, das gibt’s.
pretty-bride bei Diamant Braut- & Festmode bietet ab der kommenden Saison 2021 genau das an.


Du fragst dich, wie das gehen soll?

Auch ich habe mir darüber lange Gedanken gemacht. Schon im normalen Alltag, ist es nicht so einfach an nachhaltige Produkte zu gelangen.

Der Verkauf von seinem geliebten Brautkleid ist eine Lösung.

Jedoch ist das nur ein kleiner Teil mit dem man etwas für die Nachhaltigkeit tun kann.

Oft waren meine Kundinnen niedergeschlagen als ich ihnen mitteilen konnte, dass ich Ihr, bei mir gekauftes, Brautkleid als Secondhandkleid weiterverkauft habe. Bei vielen hängt natürlich das Herz an ihrem Traumkleid, in dem sie einen superschönen Tag erleben durften.

Dieses Kleid jetzt weg zu geben, fällt dann doch schwerer als gedacht!

Geleitet von diesen Gedanken ist nun mein eigenes Brautlabel

pretty-bride entstanden!
pretty-bride bei Diamant Braut- & Festmode bietet
alles an Nachhaltigkeit, was man sich für ein
Brautkleid nur wünschen kann.


Ich freue mich riesig, beim Kauf eines Brautkleids
die nachfolgenden Kriterien umzusetzen und dir
anbieten zu dürfen.


1. Wird das Traumkleid in der Schweiz hergestellt?
Ja, die pretty-bride Linie wird von uns, im eigenen Schneideratelier entworfen und hergestellt.

2. Ist das verwendete Material angenehm tragbar und daher nicht aus synthetischen Fasern
wie z.B. aus Polyester?

Ja, wir verwenden ausschliesslich Naturfasern und zum Teil auch biozertifizierte Baumwolle die vom Anbau
bis zur Herstellung kontrolliert wird.


3. Soll das Brautkleid nach dem Fest nicht einfach im Schrank verstauben, nicht weiterverkauft
aber wieder getragen werden?

 Ja, auch dafür haben wir eine Superlösung!!
In exklusiver Zusammenarbeit mit meiner Kollegin
kannst du nach der Hochzeit dein Kleid auf Naturbasis einfärben lassen. Und wenn es etwas besonderes sein soll, geht das auch mit speziellen Effekten.

4. Sind diese Kleider erschwinglich?
Ja, bereits ab CHF 1500.- findest Du tolle,
nachhaltige Brautkleider.



Besser kann‘s doch gar nicht sein, oder?

Doch!! Du kannst auch ohne grossen Aufwand aus einem schlichten Brautkleid ein "Prinzessinen-Brautkleid" machen. Bei uns hast du die Möglichkeit für dein Fest
einen Tüllrock deiner Wahl dazu zu mieten. Damit wird
auch dein
Kleid zu einem Einzelstück. Den Tüllrock bringst
du uns nach dem Fest wieder
zurück und wir besprechen dann, was du mit deinem Traumkleid machen möchtest.

Ich bin so begeistert von diesen Ideen und hoffe auch dich davon überzeugen zu können etwas noch Spezielleres und Emotionaleres aus deinem Brautkleiderkauf zu machen.

Wir freuen uns, dir nähere Infos bei einem persönlichen Anprobetermin zu geben. Für einen Termin ruf uns unter Telefon 044 980 14 00 an oder sende uns einfach eine E-Mail an
info@diamant-brautmode.ch

Bitte beachte, ein Teil der Nachhaltigkeit ist natürlich auch, dass wir so wenig Materialverschleiss wie möglich machen. Darum werden einige der Kleider erst auf Bestellung neu hergestellt. Dafür benötigen wir in der Regel 4 bis 6 Monate! Wenn deine Hochzeit jedoch kurzfristig geplant ist, ruf uns doch bitte gleich an und wir werden eine Lösung finden.

Bereits ab Ende Januar 2021 findest du einige Modelle von pretty-bride bei uns im Geschäft.


Corona macht uns leider auch hier einen

Strich durch die Rechnung.

Wir mussten unser Foto-Shooting verschieben.


Wir freuen uns aber bereits darauf,

Euch die Kleider im Laden präsentieren zu können.


Vereinbare doch jetzt schon einen Termin.